Aktuelles

Matchbox/Streichholzschachtel:

Goldschmiede tauschten Materialien: Es wurde gelost, das machte es spannender, denn niemand wusste was er/sie bekommt und ob es ihm/ihr gefällt…. Diese Überraschung kam in einer Streichholzschachtel.

Daraus wurde ein Schmuckstück gefertigt, das erneut in die Streichholzschachtel passen sollte!

Die einzelnen Phasen dieses Unternehmens sollten dokumentiert werden: unverarbeitete Materialien in der Streichholzschachtel, unsere Reaktionen auf so manche Überraschung, Gedanken zum Gestaltungsprozess und schließlich ein fertiges Stück in der Schachtel.

So entstanden 55 Unikate mit sehr persönlichen Hintergründen und (Entstehungs-) Geschichten.

Und das alles in einer Streichholzschachtel/Matchbox.

Termin

Vom 9.10. bis 31.10. 2020

Für einen Besuch im Atelier ist es in Corona-Zeiten ratsam Termine zu vereinbaren: einfach anrufen oder Mail schreiben.